Aktuelles aus dem Schulleben

AHR G12 gewinnt das Europaquiz des Europe direct Informationszentrums Dortmund

Mit einer Tagesreise nach Brüssel lockte ein Europaquiz des Europe direct Informationszentrums (EDIC) Dortmund in einer E-Mail im März dieses Jahres. Weil es nicht nur um drei richtige Antworten auf Fragen rund um die EU ging, sondern die Plätze auch getreu dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben wurden, entschloss sich GLG-Lehrer Herr Walther kurzfristig zur Teilnahme. Das Prozedere war einfach: Nach...

[mehr]


Das MBK gewinnt 300 Euro beim Wettbewerb "Europawahl - diesmal wähle ich"

   Für die Konzeption und Durchführung der Europaveranstaltung „Weltblick – MBK goes international“ als Glanzstück unserer Europaarbeit haben wir beim Wettbewerb der Bezirksregierung Arnsberg einen Anerkennungspreis von 300 Euro gewonnen!Eine Delegation von drei Schülerinnen, einem Schüler und drei Lehrerinnen nahm den Preis beim Festakt am 20.05.2019 in der Bezirksregierung Arnsberg entgegen.Im Rahmen eines...

[mehr]


#WirsindDemokratie

Unter diesem Motto sind alle Schülerinnen und Schüler des Märkischen Berufskollegs mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zu einem Demokratiefest eingeladen. Unsere Demokratie feiert 70. Geburtstag. Alle Klassen, die Lust und Zeit haben, treffen sich mit ihren Aufsicht führenden Lehrerinnen und Lehrern am 23. Mai, um kurz vor 11 Uhr auf dem Schulhof. Wir gehen dann gemeinsam die 300 Meter zum Kreishausparkplatz. Dort treffen wir...

[mehr]


Gemeinsam stark für andere

Was bedeutet es, sich für andere Menschen einzusetzen? Diese Frage stellten sich Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Heilerziehungspflege Unterstufe (FHU) im Rahmen eines Projekttages am MBK. Unterstützt wurden sie dabei von Frau Diallo vom Caritasverband für den Kreis Unna. Sie gewährte der Klasse spannende Einblicke in ihre Arbeit und erarbeitete mit den Schülerinnen und Schülern Ideen um das Motto „Gemeinsam...

[mehr]


Feierliche Scheckübergabe des Spendenlaufgeldes

Über einen üppigen Scheck aus dem vergangenen Spendenlauf freute sich am 29. April der Verein „Chance auf Leben e.V.“ , vertreten durch Frau Römert-Steinau. Insgesamt wurde eine Spendensumme in Höhe von 1727,31 Euro eingespielt. Damit erreichten die Beteiligten unserer Schule ein herausragendes Ergebnis!Die Spendensumme ging zu zwei Drittel an den Verein „Chance auf Leben e.V.“ und zu einem Drittel an den Förderverein unserer...

[mehr]