Aktuelles aus dem Schulleben

Infotag Heilerziehungspflege und Ausstellung"Ohne Angst verschieden sein" am MBK am 22.11.2019

Heilerziehungspfleger*in – ein Beruf mit Zukunft!  In Zeiten von Inklusion bekommt der Beruf der Heilerziehungspflegerin/des Heilerziehungspflegers eine immer größere gesellschaftliche Relevanz. „HEPs“ sind ausgebildete Fachkräfte, die Menschen pädagogisch, lebenspraktisch und pflegerisch begleiten. Sie haben das nötige Know-how, um Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche ambulant und stationär im Alltag, Beruf, in...

[mehr]


Vortrag am MBK zum Thema "Bewegungsmangel bei Kindern und Jugendlichen"

Am Montag, den 09.12.2019 um 15:00 Uhr findet am MBK ein Fachvortrag zum Thema "Bewegungsmangel bei Kindern und Jugendlichen" in der Aula an der Platanenallee statt. Hierzu lädt die Fachschule für Motopädie, die am MBK beheimatet ist, sehr herzlich ein. Als Referent konnte Herr Prof. Dr. Klaus Bös gewonnen werden. Der Professor für Gesundheit und Sport der Universität Karlsruhe stellt seine Forschungsergebnisse zu...

[mehr]


Demokratiejahr 2019 am MBK | Vielfalt gestalten - unser Europa, unsere Initiative

Gemeinsam gestalten Schülerinnen und Schüler aus der Berufsvorbereitungsklasse AVTZ und der gymnasialen Oberstufe bildungsgangübergreifend anlässlich des Europatages am 12. November 2019 einen Beitrag zum Wettbewerb EuroVisions 2019.Nach dem Kennenlernen wird in Kleingruppen zunächst zu Fragen wie:Wie sieht Deine Zukunft in Europa aus? Was ist Dir wichtig? In welchem Europa möchtest Du leben? gearbeitet und anschließend...

[mehr]


Zivilcourage beim BvB

Am 11.10.2019 waren wir im BVB-Lernzentrum im Signal Iduna-Park.Wir haben mit Trainer Daniel und Trainerin Hanna ein Seminar zum Thema Zivilcourage gemacht. Zuerst haben wir eine Aktivität im Rahmen der Zivilcourage und angemessenem Verhalten durchgeführt. Hier lernten wir in Notsituationen das richtige Vorgehen, um Zivilcourage zu zeigen. Die Ergebnisse hielten wir schriftlich auf einem Flipchart fest. Danach haben wir...

[mehr]


Besuch im Jugendamt Unna

Am 26.09.2019 hatte die Oberstufe der Erzieher*innen mit dem Vertiefungsbereich „Hilfen zur Erziehung“ die Möglichkeit, in das Arbeitsfeld des Jugendamtes hineinzuschauen. Dabei wurden wir sehr freundlich von Jugendamtsmitarbeiter Carsten Schmidt empfangen, welcher spontan für einen erkrankten Kollegen eingesprungen war. Obwohl er dadurch vollkommen unvorbereitet in dieses Gespräch ging, beantwortete er alle unsere...

[mehr]