Aktuelles aus dem Schulleben

Erasmus Plus – Schulpartnerschaft am Märkischen Berufskolleg offiziell eröffnet!

In der Woche vom 23.11.-27.11.2016 wurde das Erasmus Plus – Schulpartnerschaftsprojekt zwischen dem Märkischen Berufskolleg und der Hollybrook Academy Glasgow mit einem Besuch von 10 Schülerinnen und Schülern in Unna eröffnet. Nach einer feierlichen Zeremonie am Montag, in der Schulleiterin Frau Burkholz und Schuldezernent Herr Dr. Timpe eigenhändig eine Erasmus Plus-Plakette am Haupteingang der Schule anbrachten,...

[mehr]


Unfallkasse NRW verleiht dem MBK erneut den Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“

Am 23.09.2016 nahmen die Schulleiterin Frau Burkholz, der Schuldezernent Herr Dr. Timpe, der Schülersprecher und Kolleginnen und Kollegen den Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule 2016“ von NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann in der Historischen Stadthalle Wuppertal entgegen. Das Märkisches Berufskolleg Unna hat eine Prämie in Höhe von 15.000 Euro erhalten u.a. für die Förderung der Lehrergesundheit durch systematische...

[mehr]


Spendenlauf 2016 - Rekordsumme erlaufen!

Am 06. Oktober 2016 fand der traditionelle Spendenlauf am Märkischen Berufskolleg Unna im Kurpark Unna-Königsborn statt, an dem alle Vollzeitklassen der Schule teilnahmen. Dabei wurde in diesem Jahr eine Rekordsumme von annähernd 2400 € erlaufen! Seit 2007 hat sich der Spendenlauf zu einer festen Größe im Schulleben des Märkischen Berufskollegs entwickelt. Die Schülerinnen und Schüler durchlaufen dabei eine Runde von ca....

[mehr]


„Lernfeld 4 mal anders“

In Kooperation mit dem Verein „Erlebt was e.V.“ unternahm eine der Oberstufen der Fachschule für Sozialpädagogik eine Tagesexkursion nach Dortmund-Hombruch, um verschiedene sport- und erlebnispädagogische Angebote praktisch auszuprobieren und für die eigene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu reflektieren. Zunächst gab es praktische Einblicke: Es wurde geklettert, geritten und mit dem Bogen geschossen. Nach einem...

[mehr]


Friseur- Unterstufe zu Gast bei der Berufsgenossenschaft

Im Rahmen einer Projektwoche nahm die Klasse FRU am eintägigen Semiar „Fit for Job“ bei der BGW (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfehrtspflege) im Schulungszentrum „Studio 78“ in Bochum teil.Hier wurden die Themen telefonischer Kundenkontakt, Umgang mit Kunden und dem Ausbilder sowie Hautschutz in Theorie und Praxis erlebt. Neben Rollenspielen wurde auch Hand am Übungskopf und sogar an echten Modellen...

[mehr]